Aktuelles

Verleihung des Gütesiegels

Im Pflegezentrum St. Pölten – Pottenbrunn und im Pflegezentrum Yspertal steht die Betriebliche Gesundheitsförderung als moderne Unternehmensstrategie mit dem Ziel, Krankheiten am Arbeitsplatz vorzubeugen und die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stärken im Fokus.

Am 27. März 2019 wurden die Führungskräfte des Pflegezentrums eingeladen zur Verleihung des Gütesiegels,  das unter dem Projektnamen „Gesundheit führt“ eineinhalb Jahre  in beiden Häusern implementiert wurde.

Der Geschäftsführer Herr Josef Bogner, Direktorin und Hausleitung Frau Adelheid Beyerl, Msc, Pflege- und Betreuungsleiterin und  Gesundheitsbeauftrage des  Pflegezentrums Yspertal – Frau Claudia Selberherr, MSc und die Gesundheitsbeauftragte des Pflegezentrums St. Pölten Pottenbrunn Frau Katrin Hubmayer haben an der feierlichen Veranstaltung im D&C Hotel in St. Pölten teilgenommen.

In Vertretung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegezentrums St. Pölten – Pottenbrunn und des Pflegezentrums Yspertal wurde den beiden Gesundheitsbeauftragten die Urkunden für die Verdienste der Gesundheitsförderung feierlich überreicht.

Besonders hervorgehoben wurden  die umgesetzten Maßnahmen der Gesundheitsförderung in beiden Betrieben.

Wir freuen uns das Gütesiegel erhalten zu haben und werden die Betriebliche Gesundheitsförderung nachhaltig in die gesamte Betriebskultur überführen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ohne die die Umsetzung des Projekts nicht möglich gewesen wäre.