Aktuelles

Yspertaler Adventmarkt

Heuer nahmen die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegezentrums Yspertal zum ersten Mal am Adventmarkt am Schulgelände in Ysper teil. Schon Monate vorher wurden Luftmaschen für Engerl gehäkelt, Stoffblumen genäht, viel Papier und Karton ausgeschnitten, sowie mit Naturmaterialien wie Zapfen und Moos gearbeitet.

Heute war es dann so weit. Die Bastelarbeiten wurden am Weihnachtsmarkt präsentiert und einige Bewohnerinnen übernahmen persönlich den Verkauf. Unterstützt wurden sie dabei von der Seniorenbetreuung und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Alle waren mit großer Freude im Einsatz und das Flair und die Begegnungen mit früheren Bekannten machten den Tag zu einem ganz besonderen für die betagten Menschen. Es wurden mehr als € 600,– erwirtschaftet, die den Bewohnerinnen und Bewohnern für Neuanschaffungen zur Verfügung stehen. Beim nächsten Bewohnerstammtisch sollen die Vorschläge dann abgestimmt werden.