Aktuelles

Therapietiere

Am 5. Jänner besuchte uns Frau  Jasmin Cerny  mit ihrem Therapiehund und zwei Therapiekatzen. Die Bewohner und Bewohnerinnen zeigten keinerlei Berührungsängste und streichelten und fütterten die Tiere mit den mitgebrachten „Gutis“.  Die Tiere begeisterten die Bewohner außerdem mit den erlernten Kunststücken. Es war ein abwechslungsreicher und  interessanter Vormittag.