Aktuelles

Kekse backen in der Vorweihnachstzeit

Im Advent zaubert das gemeinsame Kekse backen und das Schmökern in alten, überlieferten Rezepten unserer BewohnerInnen eine besondere, vorweihnachtliche Stimmung.

Frau Bernhard hat zwei handgeschriebene Rezepte in die Runde mitgebracht – „Nussbusserl“ und „Bischofsbrot“. Beides hat sie früher immer selbst gebacken und das Rezept hat sie bereits an ihre Töchter weiter überliefert hat.

Eifrig wurden die Zutaten vorbereitet Schokolade, Nüsse, es wurde gerührt, Busserl wurden auf das Blech gespritzt, im Anschluss wurde das Gebäck im Ofen gebacken. Ein herrlich süßer Duft lag in der Luft und die Vorfreude auf die Verkostung war groß.

Es war ein arbeitsintensiver, schöner Nachmittag, wo ganz nebenher ein toller „Keksrezept-Austausch“ stattfand und  wo man sich gegenseitig die Erfahrungen rund um das Thema „Backen“ von früher erzählte.

Unsere Bewohnerinnen gaben gerne ihre Erfahrungen vom Kekse backen an unsere Seniorenbetreuerin weiter, die genauso gerne wie unsere BewohnerInnen den „Backlöffel“ schwingt.

Zum Schluss wurden die Kekse natürlich noch gemeinsam verkostet.