Aktuelles

Karfreitag im Pflegezentrum Yspertal

Am Karfreitag wird um 15 Uhr im Pflegezentrum immer eine Kreuzwegandacht gestaltet. Dieses Angebot wird von sehr vielen Bewohnerinnen und Bewohnern wahrgenommen.

Heuer überraschten uns zu Beginn der Andacht die „Ratscherkinder“ des Ortes und erinnerten mit ihrem Ratschen an die Bedeutung dieser Stunde. Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden Christine und Klaus Langergraber fungierten bei der Kreuzwegandacht als Vorbeter und unterstützten uns beim Singen der altbekannten Fastenlieder, wie „Lass mich deine Leiden singen“ oder „Heiliges Kreuz, sei hoch verehret.“

Da viele Bewohnerinnen und Bewohner diese traditionelle Andacht fast auswendig können, haben sie auch sehr aktiv mitgemacht und waren dankbar für diese besinnliche Stunde zur Vorbereitung auf das Osterfest.