Aktuelles

Spielenachmittage mit den 2. Klassen der Neuen Mittelschule Yspertal

Unter dem Motto „Soziale Kompetenz stärken“ starteten die Pädagoginnen der Neuen Mittelschule Anita Kamleitner, Eva-Maria Oberleitner und Ulrike Strauss ein neues Projekt mit den Kindern der 2. Klassen. An drei Nachmittagen besuchten jeweils 12 Kinder das Pflegezentrum. Sie waren gut auf die Situation vorbereitet und brachten auch selbstgebastelte Spiele mit.

Schnell war jede Distanz überwunden und die Kinder setzten sich zu den betagten Menschen, erklärten ihnen die Spiele und schon wurde fleißig gewürfelt, Fragen beantwortet oder Karten gespielt. Auffallend war auch, dass so manche BewohnerInnen oder Bewohner, die sonst nur sehr schwer zu Aktivitäten zu motivieren sind, dem Charme der Kinder nicht widerstehen konnten und auch so manches Spielchen wagten.

Auf jeden Fall sind sich alle einig – Kinder, Pädagoginnen und Seniorenbetreuung – dieses Projekt verlangt nach Fortsetzung, was auch seitens der Neuen Mittelschule in Planung ist.