Aktuelles

Faschingsfest unter dem Motto “Glückpilze verschenken Freude”

In schwierigen Zeiten ist es ganz wichtig manchmal gemeinsam zu feiern und zu lachen. Aus diesem Grund war es den Führungskräften im Pflegezentrum Yspertal ein großes Anliegen auch heuer ein Faschingsfest im Haus zu feiern. Die Vorbereitung und damit auch das Anfertigen der Utensilien zum Verkleiden übernahm die Seniorenbetreuung gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern. Dadurch dass alle gut in die Vorbereitung eingebunden waren, war die Vorfreude und die Bereitschaft zum Mitmachen sehr groß.

Am Vormittag gab es Glücksspiele mit Würfel und Karten, bzw. ein Schätzspiel und Kegeln. Alle Bewohnerinnen und Bewohner waren mit Freude und Ehrgeiz bei der Sache, gab es doch auch schöne Preise zu gewinnen,  die im Rahmen der Herren-Bastelrunde angefertigt wurden – und zwar Serviettenständer in Form von Glückspilzen und Herzen.

Der Nachmittag startete mit Musik, Kaffee und Faschingskrapfen. Höhepunkt war dann die Geschichte mit dem Glücksbären „Franzi“. Im Rahmen der Geschichte bekamen alle Anwesenden einen Smilie mit einer netten Aussage. Diese nette Geste zauberte in viele Gesichter ein glückliches Lachen.

In beiden Wohnbereichen war eine fröhliche Stimmung und das Fest sorgte auf jeden Fall für viel Freude und Abwechslung in diesen Tagen.