Aktuelles

Basteln für unsere Feste

Coronabedingt sind die Besuche und manche Aktivitäten im Haus natürlich eingeschränkt, aber um so wichtiger ist eine sinnvolle Aufgabe und Beschäftigung für die Bewohnerinnen und Bewohner. Die Vorbereitung unserer Feste im Jahreskreis ist ein wichtiger und fester Bestandteil in der Betreuung und wird von den Bewohnerinnen und Bewohnern gerne angenommen.

Beim Faschingsfest wollen wir uns heuer als „Glückspilze“ verkleiden. Die benötigten Utensilien werden wie jedes Jahr selbst gebastelt. Das Ausschneiden der Hüte und weißen Punkte ist feinmotorisch für viele fleißige Hände kein Problem. Auch das Zusammenheften der weißen Krägen wird von den Bewohnerinnen selbst erledigt.

Weiters arbeiten unsere Damen sehr gerne mit Wolle. Für Ostern machen wir bereits kleine Schafe aus Woll-Pompons.  Es ist schön zu sehen, wie viele Damen sich an diesem Projekt beteiligen und wie selbständig sie die Aufgaben untereinander aufteilen. Wie es aussieht, werden wir bis Ostern eine kleine Schafherde präsentieren können.