Aktuelles

Ausflug zur “Roten Säge” im kleinen Yspertal

Die Hitzewelle in der letzten Woche hat auch den Bewohnerinnen und Bewohnern im Pflegezentrum ganz schön zu schaffen gemacht. Da war ein Ausflug eine willkommene Abwechslung. Als Ziel haben wir das Gasthaus „Rote Säge“, direkt an der Ysper im kleinen Yspertal gelegen, ausgewählt.

Da die Anfahrt nur sehr kurz dauerte, sind wir nach zehn Minuten schon im schattigen Gastgarten, neben der plätschernden Ysper gesessen. Zusätzlich hat ein kleines Lüfterl den Aufenthalt sehr angenehm gemacht. Es war eine sehr entspannte Atmosphäre und jede und jeder hat sich bestellt, auf was er bei diesen Temperaturen gerade Lust hatte – Eis, Bier und auch der „Mostpudding“ waren sehr gefragt.

Ein Bewohner hätte am liebsten gleich ein Zimmer im Gasthaus gemietet, da ihn das Plätschern des Wassers so sehr an sein zu Hause erinnerte. Er meinte „Der Bach spricht mit mir!“

Es war ein netter Nachmittag und alle haben die Heimfahrt sehr zufrieden angetreten.