Aktuelles

Weihnachtsfeier der Bewohnerinnen und Bewohner

Am 15. Und 16. Dezember fanden heuer unsere Weihnachtsfeiern für unsere Bewohnerinnen und Bewohner, getrennt nach Wohnbereichen, statt. Da es heuer für Musikgruppen bzw. Schulklassen nicht möglich war uns im Haus zu besuchen, wurden alle vorhandenen Talente im Haus gesucht um für und mit den Bewohnerinnen und Bewohnern eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier zu gestalten. DGKP Michael Huber war bereit die musikalische Gestaltung zu übernehmen.

An den Vormittagen wurden unter Einbindung der Bewohnerinnen und Bewohner die Christbäume geschmückt und die Weihnachtskrippe aufgestellt. Die Weihnachtsdekoration wurde ausschließlich von der Kreativrunde gebastelt und mit der entsprechenden Beleuchtung war sie ein würdiger Rahmen für dieses einmalige Fest.

Unsere Heimleitung, Frau Dir. Adelheid Beyerl, MSc, begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich gleichzeitig für die großartigen Leistungen, die von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufgrund der Corona-Pandemie im heurigen Jahr vollbracht wurden. Gleichzeitig bedankte sie sich bei den Bewohnerinnen und Bewohnern für das Verständnis und die Bereitschaft, die notwendigen Maßnahmen immer wieder mitzutragen und das schönste Geschenk für alle gemeinsam, ist die Tatsache, dass in unserem Haus bis dato kein Bewohner an Corona erkrankt ist.

Gemeinsam wurden die bekanntesten Weihnachtslieder gesungen und auf Wunsch der Bewohnerinnen und Bewohner auch „Der Engel des Herrn“ und ein Gesetzchen vom Rosenkranz gebetet, vorgebetet von unserer Bewohnerin Frau Stefanie Langthaler. Beiträge folgten in Form von Gedichten und Geschichten von Bewohnerinnen, unserer Pflege- und Betreuungsleitung, unseren Pflege- und Betreuungsmanagerinnen und der Seniorenbetreuung.

Der Höhepunkt waren in beiden Ebenen die verschiedene Krippenspiele, dargestellt gemeinsam von Bewohnerinnen und Bewohnern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Anschließend wurde gemeinsam „Stille Nacht, heilige Nacht“ gesungen.

Ein großes Danke an alle, die einen Beitrag zu diesen besinnlichen Weihnachtsfeiern geleistet haben und damit die Herzen unserer Bewohnerinnen und Bewohner berührt haben.